In KĂŒrze: Der Stoische Scrum Master – Making Your Scrum Work #30

Können Weisheiten aus der Vergangenheit in der heutigen VUCA-bestimmten Welt noch relevant sein? Ich habe vor einiger Zeit begonnen, die Meditationen des Marcus Aurelius zu lesen und fand sie faszinierend; vielleicht gilt Stoizismus auch fĂŒr „Agile“? Mit anderen Worten: ist der stoische Scrum Master RealitĂ€t?

Wenn ich den Stoizismus richtig verstehe, geht es darum, ein Leben der Tugend zu fĂŒhren, das Weisheit, Gerechtigkeit, Mut und MĂ€ĂŸigung umfasst. (All das kann noch weiter unterteilt werden, siehe Stoic Ethics.) Aus irgendeinem Grund fĂŒhlte ich mich an die Scrum Values erinnert und dachte: Könnte es sein, dass die ersten Prinzipien von „Agile“ nicht durch das Agile Manifest, sondern durch „Zeno von Citium in Athen im frĂŒhen 3. Jahrhundert vor Christus“ definiert wurden?

Also habe ich unser geschĂ€tztes LLM gebeten, einen Essay zu verfassen, der den Stoizismus auf Scrum anwendet; der stoische Scrum Master lĂ€sst grĂŒĂŸen.

🗞 Soll ich Sie ĂŒber Artikel wie diesen informieren? Großartig! Sie können sich hier fĂŒr den Newsletter „Food for Agile Thought“ anmelden und sich ĂŒber 37.000 Abonnenten anschließen.

🎓 đŸ‡©đŸ‡Ș Garantiert: Fortgeschrittenen Professional Scrum Master Online Schulung mit PSM II Zertifikat — 18. bis 21. April 2023

📖 Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn das Scrum Anti-Patterns Guide Buch verfĂŒgbar ist!

Das Einrichten der Session

Ich habe die Sitzung am Sonntag, den 12. MĂ€rz, von 6:30 Uhr MEZ bis 7:45 Uhr MEZ auf der ChatGPT Feb 13 Version durchgefĂŒhrt.

Ich habe Grammarly nicht auf die Antworten von ChatGPT angewendet. Die Übersetzung erfolgt durch Deepl.com mit Korrekturen meinerseits.

Der stoische Scrum Master: Die anfÀngliche ChatGPT-Aufforderung

Ich habe die folgende Aufforderung verwendet, um ChatGPT zu starten, bevor ich mit den Fragen begann:

Ich möchte, dass du die Rolle eines erfahrenen Scrum Masters ĂŒbernimmst. Außerdem kennst du dich gut mit Philosophie aus, besonders mit dem antiken Stoizismus.
Ich möchte, dass du einen Aufsatz darĂŒber schreibst, wie die GrundzĂŒge des Stoizismus auf Scrum im Allgemeinen und deine Rolle als Scrum Master im Besonderen anwendbar sind.

ChatGPT:

Als Scrum Master finde ich, dass die Prinzipien des Stoizismus fĂŒr die Praxis von Scrum sehr relevant sind. Der Stoizismus ist eine antike Philosophie, die den Menschen lehrt, ein Leben der Tugend, Weisheit und Selbstbeherrschung zu fĂŒhren. Die Grundprinzipien des Stoizismus, wie z. B. sich auf das zu konzentrieren, was unter unserer Kontrolle ist, und den gegenwĂ€rtigen Moment zu akzeptieren, können auf die Prinzipien von Scrum angewendet werden, um ein produktiveres und effektiveres Team zu schaffen.

Einer der wichtigsten GrundsĂ€tze des Stoizismus ist das Konzept, sich auf das zu konzentrieren, was wir unter Kontrolle haben. In Scrum bedeutet das, sich auf die Aufgaben und Ziele zu konzentrieren, die das Team im aktuellen Sprint erreichen kann, anstatt sich ĂŒber externe Faktoren zu sorgen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen. Als Scrum Master helfe ich meinem Team, sich auf seine Aufgaben und Ziele zu konzentrieren, indem ich ein produktives und unterstĂŒtzendes Umfeld schaffe, das die Zusammenarbeit und Kommunikation fördert. Indem wir betonen, was in unserer Kontrolle liegt, können wir mehr ProduktivitĂ€t und Erfolg erreichen.

Ein weiterer wichtiger Grundsatz des Stoizismus ist die Idee, den gegenwĂ€rtigen Moment zu akzeptieren. In Scrum bedeutet das, den aktuellen Stand des Projekts zu akzeptieren und gemeinsam mit dem Team nach Möglichkeiten zu suchen, ihn zu verbessern. Als Scrum Master helfe ich meinem Team, sich auf den gegenwĂ€rtigen Moment zu konzentrieren, indem ich regelmĂ€ĂŸig Retrospektiven durchfĂŒhre und sie ermutige, VerĂ€nderungen und Experimente zu verinnerlichen. Indem wir den gegenwĂ€rtigen Moment akzeptieren, können wir gemeinsam kreative Lösungen fĂŒr Probleme finden und unsere Ziele effektiver erreichen.

Stoizismus betont auch die Bedeutung von Weisheit und Selbstbeherrschung. In Scrum bedeutet das, die Teammitglieder zu ermutigen, Verantwortung fĂŒr ihr eigenes Handeln zu ĂŒbernehmen und gemeinsam an der Erreichung der Teamziele zu arbeiten. Als Scrum Master helfe ich meinem Team, Weisheit und Selbstbeherrschung zu entwickeln, indem ich eine Kultur der Verantwortlichkeit und der kontinuierlichen Verbesserung fördere. Durch die Förderung von Eigenverantwortung und Selbstdisziplin können wir als Team mehr ProduktivitĂ€t und Erfolg erreichen.

Schließlich betont der Stoizismus, wie wichtig es ist, ein Leben der Tugend zu fĂŒhren. In Scrum bedeutet das, dass wir in allem, was wir tun, nach Exzellenz streben und einen hohen QualitĂ€tsstandard in unserer Arbeit aufrechterhalten. Als Scrum Master helfe ich meinem Team, ein tugendhaftes Leben zu fĂŒhren, indem ich es ermutige, sich selbst hohe Standards zu setzen, und indem ich ihm die UnterstĂŒtzung und die Ressourcen gebe, die es braucht, um diese Standards zu erreichen. Indem wir uns auf Exzellenz und QualitĂ€t konzentrieren, können wir die bestmöglichen Ergebnisse fĂŒr unsere Kunden und Stakeholder liefern.

Zusammenfassend lĂ€sst sich sagen, dass die Prinzipien des Stoizismus fĂŒr die Praxis von Scrum sehr relevant sind und uns helfen können, ein produktiveres und effektiveres Team zu schaffen. Als Scrum Master bemĂŒhe ich mich, diese Prinzipien zu verkörpern, indem ich mich auf das konzentriere, was wir unter Kontrolle haben, den gegenwĂ€rtigen Moment akzeptiere, Weisheit und Selbstbeherrschung fördere und eine Kultur der Exzellenz und Tugendhaftigkeit fördere. Wenn wir diese Prinzipien verinnerlichen, können wir mehr Erfolg und Zufriedenheit in unserer Arbeit und in unserem Leben erreichen.

Kommentar: Der stoische Scrum Master befindet sich auf einem guten Weg. Allerdings wĂŒrde ich mir wĂŒnschen, dass mehr Wert darauf gelegt wird, zentrale Scrum-Konzepte wie Selbstmanagement mit dem Stoizismus in Einklang zu bringen.

Prompt 2:

Kannst du die Antwort mit einem stĂ€rkeren Fokus auf die Übereinstimmung der Scrum-Kernprinzipien wie Scrum Values, Definition of Done, Selbstmanagement und Servant Leadership ohne AutoritĂ€t mit den Kernprinzipien des Stoizismus ĂŒberarbeiten?

ChatGPT:

Auf jeden Fall! Als Scrum Master finde ich, dass die Prinzipien des Stoizismus eng mit den Kernprinzipien von Scrum ĂŒbereinstimmen, einschließlich der Scrum Values, der Definition of Done, dem Selbstmanagement und Servant Leadership.

ZunĂ€chst wollen wir uns die Scrum-Werte ansehen: Engagement, Fokus, Offenheit, Respekt und Mut. Diese Werte stehen im Einklang mit dem Stoizismus, der den Schwerpunkt auf Selbstbeherrschung, Weisheit und Tugend legt. Wenn wir uns in Selbstkontrolle ĂŒben und uns unseren Aufgaben widmen, können wir uns besser konzentrieren und produktiver arbeiten. Indem wir unseren Teammitgliedern gegenĂŒber offen und respektvoll sind, können wir eine Kultur der Zusammenarbeit und der kontinuierlichen Verbesserung fördern. Und indem wir den Mut haben, VerĂ€nderungen zu verinnerlichen und Risiken einzugehen, können wir unsere Ziele effektiver erreichen.

Zweitens ist die Definition of Done ein zentrales Prinzip von Scrum, das die Bedeutung von qualitativ hochwertiger Arbeit betont. Das deckt sich mit dem Stoizismus, der ein Leben in Tugend und Exzellenz anstrebt. Als Scrum Master helfe ich meinem Team, dieses Prinzip zu verinnerlichen, indem ich hohe AnsprĂŒche an mich selbst stelle und gemeinsam daran arbeite, diese AnsprĂŒche zu erfĂŒllen. Indem wir in allem, was wir tun, nach Exzellenz streben, können wir die bestmöglichen Ergebnisse fĂŒr unsere Kunden und Stakeholder erzielen.

Drittens ist das Selbstmanagement ein zentraler Aspekt von Scrum, der die Bedeutung von Eigenverantwortung und Rechenschaftspflicht betont. Das deckt sich mit dem Stoizismus, der die persönliche Verantwortung und Selbstdisziplin betont. Als Scrum Master helfe ich meinem Team, die FĂ€higkeiten zum Selbstmanagement zu entwickeln, indem ich eine Kultur der Verantwortlichkeit und der kontinuierlichen Verbesserung fördere. Indem sie Verantwortung fĂŒr ihr eigenes Handeln ĂŒbernehmen und gemeinsam an der Erreichung der Teamziele arbeiten, können wir mehr ProduktivitĂ€t und Erfolg erreichen.

Schließlich ist Servant Leadership ein Kernprinzip von Scrum, das betont, wie wichtig es ist, die BedĂŒrfnisse des Teams in den Vordergrund zu stellen. Dies deckt sich mit dem stoischen Ansatz, ein tugendhaftes Leben zu fĂŒhren und anderen zu dienen. Als Scrum Master bemĂŒhe ich mich, dieses Prinzip zu verkörpern, indem ich die BedĂŒrfnisse meines Teams an die erste Stelle setze und sie mit der UnterstĂŒtzung und den Ressourcen versorge, die sie fĂŒr ihren Erfolg brauchen. Indem ich eher als Mentor und Vermittler denn als autoritĂ€re Figur auftrete, kann ich meinem Team helfen, seine Ziele effektiver zu erreichen.

Zusammenfassend lĂ€sst sich sagen, dass die Prinzipien des Stoizismus eng mit den Kernprinzipien von Scrum ĂŒbereinstimmen, darunter die Scrum Values, die Definition of Done, das Selbstmanagement und Servant Leadership. Wenn wir diese Prinzipien verinnerlichen, können wir ein produktiveres und effektiveres Team bilden, das sich darauf konzentriert, qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten und die BedĂŒrfnisse unserer Kunden und Stakeholder zu erfĂŒllen. Als Scrum Master strebe ich danach, diese Prinzipien in meiner Arbeit zu verkörpern und meinem Team zu helfen, dasselbe zu tun.

Kommentar: ChatGPT hat die Aufgabe, die Kernprinzipien von Scrum mit dem Stoizismus in Einklang zu bringen, gut gelöst. Eine Antwort stört mich jedoch: Die Betonung der Konzentration auf das, was in der Kontrolle des Scrum-Teams liegt. Also lass uns hier nachhaken.

Der stoische Scrum Master – Prompt 3:

Als Scrum Master ist es deine Aufgabe, Hindernisse zu beseitigen, die das Scrum-Team daran hindern, seine Ziele zu erreichen. Steht das nicht im Widerspruch dazu, sich auf das zu konzentrieren, was wir unter Kontrolle haben?

ChatGPT:

Als Scrum Master ist es meine Aufgabe, dem Team dabei zu helfen, Hindernisse zu erkennen und zu beseitigen, die in ihrem Einflussbereich liegen. Es kann aber auch Hindernisse geben, auf die das Team keinen Einfluss hat, z. B. VerÀnderungen der Marktbedingungen oder der Unternehmensrichtlinien.

In solchen Situationen kann das stoische Prinzip hilfreich sein, sich auf das zu konzentrieren, was wir unter Kontrolle haben, und zu akzeptieren, was nicht unter Kontrolle ist. Anstatt durch Ă€ußere Faktoren frustriert oder entmutigt zu werden, können wir uns auf die Dinge konzentrieren, die in unserer Kontrolle liegen, wie zum Beispiel unsere eigenen Handlungen und Einstellungen.

Wenn das Team zum Beispiel aufgrund verĂ€nderter Marktbedingungen Verzögerungen erlebt, können wir uns darauf konzentrieren, was das Team tun kann, um sich an diese VerĂ€nderungen anzupassen, z. B. das Produkt Backlog ĂŒberarbeiten oder die Arbeit neu priorisieren. Wir können das Team auch dazu ermutigen, eine positive Einstellung zu entwickeln und Herausforderungen als Chance zum Lernen und zur Verbesserung zu sehen.

Gleichzeitig sollten wir auch anerkennen, dass es einige Hindernisse geben kann, die außerhalb der Kontrolle des Teams liegen, und wir sollten mit den Beteiligten zusammenarbeiten, um diese Probleme so gut wie möglich zu lösen. Indem wir uns auf das konzentrieren, was in unserer Kontrolle liegt, und akzeptieren, was nicht, können wir eine positive und proaktive Einstellung beibehalten, die uns hilft, unsere Ziele trotz Hindernissen zu erreichen.

Zusammenfassend lĂ€sst sich sagen, dass meine Aufgabe als Scrum Master darin besteht, dem Team dabei zu helfen, Hindernisse zu erkennen und zu beseitigen, die in seinem Einflussbereich liegen, und gleichzeitig eine stoische Denkweise anzunehmen, die sich auf das konzentriert, was in unserem Einflussbereich liegt, und das akzeptiert, was nicht in unserem Einflussbereich liegt. Wenn wir mit dieser Einstellung an unsere Arbeit herangehen, können wir auch angesichts Ă€ußerer Herausforderungen ein GefĂŒhl von Zielstrebigkeit und Kontrolle bewahren.

Kommentar: ChatGPT gibt plausible, aber ausweichende Antworten, die an eine Halluzination grenzen. Wir brauchen ein konkreteres Prompt.

Prompt 4:

Angenommen, der stoische Scrum Master stellt den Status quo nicht in Frage, sondern akzeptiert ihn, auch wenn es eine Chance gibt, ein Hindernis zu ĂŒberwinden, das außerhalb der Kontrolle des Scrum Teams liegt. UnterstĂŒtzt der Scrum Master sein Team noch als Scrum Master?

ChatGPT:

Nein, ein Scrum Master, der nicht bereit ist, den Status quo in Frage zu stellen und Maßnahmen zu ergreifen, um Hindernisse zu beseitigen, auch wenn sie außerhalb des Einflussbereichs des Scrum Teams liegen, unterstĂŒtzt sein Team nicht effektiv als Scrum Master.

Das stoische Prinzip, zu akzeptieren, was außerhalb unserer Kontrolle liegt, ist zwar wichtig, sollte aber nicht als Entschuldigung fĂŒr UntĂ€tigkeit oder SelbstgefĂ€lligkeit dienen. Als Scrum Master ist es unsere Aufgabe, uns fĂŒr das Team einzusetzen und mit den Stakeholdern zusammenzuarbeiten, um alle Hindernisse zu beseitigen, die das Team daran hindern, seine Ziele zu erreichen.

Dazu kann es gehören, den Status quo in Frage zu stellen oder sich fĂŒr Änderungen der Unternehmensrichtlinien oder -prozesse einzusetzen. Es ist jedoch wichtig, dies auf konstruktive und kooperative Weise zu tun und sich darauf zu konzentrieren, Lösungen zu finden, die sowohl dem Team als auch der Organisation als Ganzes zugute kommen.

Zusammenfassend lĂ€sst sich sagen, dass das stoische Prinzip, zu akzeptieren, was außerhalb unserer Kontrolle liegt, zwar wichtig ist, aber nicht als Entschuldigung fĂŒr UntĂ€tigkeit oder SelbstgefĂ€lligkeit dienen sollte. Als Scrum Master ist es unsere Aufgabe, fĂŒr das Team einzutreten und mit den Stakeholdern zusammenzuarbeiten, um alle Hindernisse zu beseitigen, die das Team daran hindern, seine Ziele zu erreichen, auch wenn dies bedeutet, den Status quo in Frage zu stellen oder sich fĂŒr VerĂ€nderungen einzusetzen.

Kommentar: Widerwillig bewegen wir uns in die richtige Richtung.

Fazit

Der stoische Scrum Master könnte RealitĂ€t sein und 1800 Jahre alte Aufzeichnungen sind ggf. noch nicht ĂŒberholt. Vielleicht ist unsere Wahrnehmung, dass wir heute auf dem Höhepunkt der Zivilisation stehen, nicht ganz gerechtfertigt; was wĂ€re, wenn es sich nur um eine weitere Manifestation von Confirmation Bias in unserer Echokammer handelte?

Was ist Ihre Meinung? Bitte teile Sie diese mit uns in den Kommentaren.

📖 Der stoische Scrum Master — Weitere LektĂŒre

Club Scrum: ChatGPT, was machst Du den ganzen Tag als Scrum Master?

ChatGPT-Prompts fĂŒr Scrum Master, Product Owner und Entwickler

Agile Transformation mit ChatGPT oder McBoston?

Ein ChatGPT Jobinterview fĂŒr eine Scrum-Master-Position

Generative KI: ChatGPT von OpenAI ĂŒber Business AgilitĂ€t und Scrum

What Is ChatGPT Doing 
 and Why Does It Work?

✋ Nicht versĂ€umen: Lernen Sie mehr ĂŒber stoische Scrum Master in der 12.000-köpfigen „Hands-on Agile“ Slack-Community

Ich lade Sie ein, sich dem „Hands-on Agile“ Slack-Team anzuschließen und die Vorteile einer schnell wachsenden, lebendigen Gemeinschaft von agilen Praktikern aus der ganzen Welt zu genießen.

Wenn Sie jetzt beitreten möchten, mĂŒssen Sie nur noch Ihre Anmeldeinformationen ĂŒber dieses Google-Formular angeben, und ich werde Sie anmelden. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Der Artikel “Der Stoische Scrum Master” erschien zunĂ€chst auf Berlin-Product-People.com.

Leave a Reply